Blog

Freitag, 5. Februar 2021 | Johannes Grave

Aus der Werkstatt, Teil 13

Hier geben Wissenschaftler und Wissenschaflerinnen des Graduiertenkollegs den Blick auf ihren Schreibtisch frei: Sie schreiben oder sprechen darüber, welche Arbeit derzeit auf sie wartet, worüber sie nachdenken, mit welchen romantischen Themen, Texten, Bildern und Musikstücken sie sich gerade beschäftigen. In vielen Fällen sind das Aspekte einer Dissertation. Es können aber auch im Entstehen begriffene Projekte und Bücher anderer Art sein. Oder Gedanken und Nebenwege, auf die einen die Beschäftigung mit der Romantik führt.

* * * * *

Prof. Dr. Johannes Grave im Gespräch mit Maria Zinser vom Kunstpalast Düsseldorf – über Romantik(en), Caspar David Friedrich und die Düsseldorfer Malerschule (3Teile)

Maria Zinser, wissenschaftliche Mitarbeiterin Kunstpalast im Gespräch mit Caspar-David-Friedrich-Experte Prof. Dr. Johannes Grave.

Maria Zinser, wissenschaftliche Mitarbeiterin Kunstpalast im Gespräch mit Caspar-David-Friedrich-Experte Prof. Dr. Johannes Grave.

Maria Zinser, wissenschaftliche Mitarbeiterin Kunstpalast im Gespräch mit Caspar-David-Friedrich-Experte Prof. Dr. Johannes Grave.

Caspar David Friedrich (Greifswald 1774 - 1840 Dresden), Wiesen bei Greifswald, 1821/22, Öl auf Leinwand.